Diese Website nutzt Cookies, um für seine Besucher bestmögliche Funktionalität und Darstellung bieten zu können. Weiterlesen …

Albrechtsburg Meißen schließt 14 Tage wegen Winterreinigung

Sie ist die Wiege Sachsens, die älteste erhaltene Schlossburg im Freistaat und ein erstrangiger Touristenmagnet in der Umgebung Dresdens. Die Meißner Albrechtsburg auf dem Felssporn hoch über der Elbe schreibt seit 1000 Jahren Geschichte und wird nun vom 7. bis 18. Januar auf drei Etagen und den Sonderausstellungssälen beim großen Winterputz von Spinnweben und Schmutz befreit. In dieser Zeit bleibt die Albrechtsburg geschlossen. Ab 19. Januar kann sie von 10 bis 17 Uhr, ab 1. März bis 18 Uhr, besucht werden.  

Zurück