Diese Website nutzt Cookies, um für seine Besucher bestmögliche Funktionalität und Darstellung bieten zu können. Weiterlesen …

Dresden erwartet mit dem Skiweltcup am Köngsufer ein mediales Sportereignis

Vor der Traumkulisse von Elbflorenz findet am 12. und 13. Januar am Königsufer der zweite Skiweltcup in Dresden statt. TV-Übertragungen sollen viele Menschen teilhaben lassen. Für den Event wird seit Tagen jede Menge Kunstschnee produziert und Naturschnee aus dem Erzgebirge heran gekarrt. Rund um die 800 Meter lange Strecke sollen 4500 Zuschauerplätze verkauft werden, von denen noch jede Menge zu haben sind. 

 

 

 

 

Zurück