Diese Website nutzt Cookies, um für seine Besucher bestmögliche Funktionalität und Darstellung bieten zu können. Weiterlesen …

Mirko Sennewald tot - Dresden verliert einen wichtigen Streiter für Kunst und Kultur

Er war die Seele der Dresdner Neustadt, ein wichtiger Anreger und Macher mit FDP-Parteibuch. In der Nacht zum Sonntag verstarb im Alter von nur 43 Jahren nach langer Krankheit Mirko Sennewald. Der schlaksige Typ mit langen dunklen Haaren, Stirnband, Humor und einem offenen Ohr für die Probleme des Viertels wird vielen fehlen, durch seine zahlreichen Projekte jedoch noch lange in dankbarer Erinnerung bleiben.  

Zurück