Diese Website nutzt Cookies, um für seine Besucher bestmögliche Funktionalität und Darstellung bieten zu können. Weiterlesen …

Nationalparkfels Lilienstein wird bis November aufgemöbelt

Am 415 Meter hohen Lilienstein - dem Logo-Felsen des Nationalparks Sächsische Schweiz - beginnen jetzt Sanierungsarbeiten. Bis in den Herbst hinein werden die Holz- und Eisenstufen des Nord- und Südaufstieges repariert und neu gestrichen. Der imposante Tafelberg auf einem Hochplateau über der Elbe ist wegen seiner Panoramasicht über das Elbsandsteingebirge, seiner großen Geschichte und der romantischen Bergbaude jährlich Ziel von über 100 000 Touristen. Trotz Bauarbeiten ist die Besteigung auf einem der beiden Pfade immer gewährleistet und an den Wochenenden völlig uneingeschränkt möglich. 

Zurück