Diese Website nutzt Cookies, um für seine Besucher bestmögliche Funktionalität und Darstellung bieten zu können. Weiterlesen …
Frauenkirche Altar

Dresdner Frauenkirche

Seien Sie herzlich willkommen in unserer Dresdner Frauenkirche, der wohl prachtvollsten Kathedrale der evangelischen Christenheit nördlich der Alpen. Auf uraltem heiligen Grund nach Entwürfen von George Bähr 1726 bis 1743 erbaut, wurde dieses Wahrzeichen ein Opfer des Dresdner Infernos vom 13./14. Februar 1945. Fast 50 Jahre lang Kriegsruine und ein Mahnmal gegen den Krieg, wuchs die „Steinerne Glocke“ dank Spenden von über einer Million Menschen aus aller Welt und der Kunst engagierter Handwerker, Ingenieure und Künstler ab 1994 bis zur Wiederweihe am 30. Oktober 2005 erneut in den Himmel. Heute zu Deutschlands wichtigsten Touristen-Magneten zählend, ist die Frauenkirche am Dresdner Neumarkt der berühmte Ausgangspunkt zum Erkunden einer der schönsten Barockstädte Europas und seiner zauberhaften Umgebungen. Über all die faszinierenden Ziele im gastfreundlichen Sachsenland werden Sie hier aus erster Hand aktuell und sachkundig informiert.

Dresdner SemperOpernball ehrt Hollywood-Star Jürgen Prochnow

Zum 13. SemperOernball am 26. Januar kommt neben 2500 Gästen aus ganz Europa auch ein echter Hollywood-Star. Der 76-jährige Jürgen Prochnow, der u.a. den Kapitänleutnant in "Das Boot" spielte, bekommt den renommierten St. Georgs-Orden des SemperOpernballs für sein Lebenswerk als Schauspieler und Synchronsprecher. Nach Auskunft der Veranstalter und dem 52-jährigen Impresario Prof. Hans-Joachim Frey ist der Orden das wertvollste Kleinod weltweit. Denn während die Bundesrepublik Deutschland und andere Staaten nur noch Blechorden verleihen, besteht er aus massivem Dukatengold, kostet rund 10 000 Euro. 

Weiterlesen …

Bestnoten für die edlen Weine von der Sächsischen Weinstraße

Mit 1000 Jahren Erfahrung und bis zu 1700 Sonnenstunden pro Jahr gelingen den Winzern entlang der Sächsischen Weinstraße atemberaubende Kreationen. Die Weinführer des Jahrganges 2018 halten besondes die edlen Tropfen aus den Weingütern des 55-jährigen Winzers Martin Schwarz und des 58-jährigen Winzers Klaus Zimmerling sowie die vielfach mit Goldmedaillen geehrten Sekte und Weine des Sächsischen Staatsweingutes Schloss Wackerbarth, dem ersten Erlebnisweingut Europas, für einzigartig gut.  

Weiterlesen …

Sensations-Erfolg für Aschenbrödel-Schau auf Schloss Moritzburg bei Dresden

Der deutsch-tschechische Film von 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist bis heute einer der bekanntesten Märchenfilme. Und der Haupt-Drehort - das barocke Wasserschloss von Sachsen-Fürst und Polenkönig Friedrich August I., dem Starken (1670 - 1733) Moritzburg - profitiert bis jetzt davon. Das Barockschloss Moritzburg bei Dresden veranstaltet seit Jahren Ausstellungen zu dem Kultfilm. Seit 18. November 2017 (bis 25. Februar 2018) geöffnet, zählte Schloss Moritzburg zur Halbzeit der Märchenschau bereits wieder 75 000 Besucher.    

Weiterlesen …